Kreispokal 12/13: Ansetzungen der 1. Runde

Für die drei am Kreispokal 2012/2013 teilnehmenden Mannschaften, gibt es die Ansetzungen der ersten Runde. Eine Mannschaft ist dabei sehr gut weggekommen…

Die 2. Vertretung des HSV empfängt in einem echten Knüllerspiel den Pretzschendorfer SV zum Heimpsiel. Der Gast aus der Kreisunion dürfte Torsten, Lutz und Sebastian noch gut aus Zeiten in der Kreisunion bekannt sein. Ein unbequemer Gegner, der sehr ehrgeizig spielt. Festgelegter Termin sit der 28.09.2012 in Heidenau, genau zum selben Zeitpunkt soll allerdings das 2. Vereinsinterne Duell HSV 2. – HSV 3. stattfinden. Hier muss es also noch Verlegungen geben.
Bei der 8. Mannschaft (!) des Post SV Dippoldiswalde darf die 3. Mannschaft antreten. Da die Dippser in der 4. Kreisklasse West spielen, sollte das ein einfaches Spiel werden. Termin ist hier ebenfalls der 28.09., so dass auch hier Anpassungen nötig sein werden.
Für die Vierte beginnt die 1. Runde im Kreispokal 2012/2013 am Mittwoch, 26.09.2012 in Colmnitz. Beim Colmnitzer SV 2. Mannschaft aus der 1. Kreisklasse West können sich die Heidenauer beweisen.

Kein Training in den Sommerferien 2012

Wie vom Abteilungsvorstand übermittelt wurde, ist ein Trainingsbetrieb in der letzten Ferienwoche in unserer Sporthalle nicht möglich. Damit beginnt für alle Spieler der Heidenauer Mannschaften der Trainingsbetrieb und die Vorbereitung auf die neue Saison regulär mit dem ersten Training am 5. September, 1830 Uhr.

Die Trainingstermine im Überblick:

ab 05.09.2012 – normales Training für Jugend und Erwachsene, jeden Mittwoch und Freitag ab 18:30 Uhr

Ansetzungen verfügbar

Ab sofort sind alle Ansetzungen der Heidenauer Tischtennis-Mannschaften verfügbar! Diese sind über die Website des KFV erreichbar, aber auch ganz bequem über die Mini-Tabellen auf der rechten Seite und über die einzelnen Teams auf der Übersichtseite der Mannschaften.

Los geht es für die 1. Mannschaft bereits am 07.09.2012, 1930 Uhr im ersten Heimspiel der neuen Bezirksklasse-Saison gegen die SG Weißig. Für die Heidenauer Spieler heißt das also, viel und gut trainieren in der sehr kurzen Vorbereitungszeit.

In der 1. Kreisliga Ost startet der Wettkampfbetrieb für die 2. und 3. Mannschaft erst eine Woche später am 14.09.2012. Die Zweite empfängt zu Beginn den Aufsteiger VfL Pirna-Copitz 07 mit dem in der vorigen Rückrunde ungeschlagenen Konrad Bellmann. Die Dritte startet auswärts beim SV Kurort Rathen 52. Beginn ist jeweils 1930 Uhr.

Ebenfalls am 07.09.2012 geht die Saison für die 4. HSV-Mannschaft los. Gegner zum Auftakt ist die SG Reinhardtsdorf.

Unser Nachwuchs startet in die Kreisliga Jugend Saison am 09.09.2012, 1000 Uhr beim TTV Königstein.

Allen HSV-Teams viel Erfolg für die ersten Spiele!

Ausblick auf die Saison 2012/2013

Auch in der Spielzeit 2012/2013, die Mitte September beginnt, startet der Heidenauer SV mit 4 Herrenmannschaften und einer Jugendmannschaft in den Wettkampfbetrieb. Dabei startet die 1. Mannschaft erneut als „Zugpferd“ in der Bezirksklasse und auch alle weiteren Heidenauer Mannschaften spielen in gewohntem Gefilde. Dennoch wird es für den HSV auch im neuen Spieljahr vorwiegend um das Sammeln von Punkten für den Klassenerhalt und Mittelfeldplatzierungen gehen, wobei die 2. Mannschaft einen Platz „nah an der Sonne“ anstrebt.

Abgänge

Jonas Reimann – wechselt aus der eigenen Jugend zum TSV Graupa
Weitere Jugendspieler beenden ihre aktive Teilnahme beim Tischtennis

Zugänge

Jens Bartnitzek – Verstärkung für die 4. Mannschaft

HSV 1.

Die erste Mannschaft startet in der neuen Spielzeit in der Bezirksklasse, Staffel 1. Aufgrund einer Spielreform in den oberen Ligen, können recht viele Mannschaften absteigen, so dass das Ziel Klassenerhalt oberste Priorität hat. Im oberen Paarkreuz wurde erneut gewechselt, nun spielt Michael Jumel als Nummer 2.

Hier die Aufstellung:
1 Frank Pinter
2 Michael Jumel
3 Heinz Schöne (ML)
4 Stefan Franke
5 Steffen Mende
6 Thorsten Klug

HSV 2.

Die 2. Mannschaft will mit leicht veränderter Besetzung die oberen Plätze der 1. Kreisliga Ost angreifen und wenn möglich den Aufstieg anpeilen. Dazu gilt es vor allem zu Saisonbeginn bereits formstark aufzutreten, um nicht erneut verlorenen Punkten hinterherzutrauern. Stefan Sauer als neue starke Nummer 1 soll die Punkte im oberen Paarkreuz erspielen. Da aus beruflichen Gründen Torsten Schlegel und Sebastian Dittrich (aus der 3. Mannschaft hochgezogen) zeitweise ausfallen, wurde Claudius Buchner aus der eigenen Jugend in die Mannschaft integriert.

Hier die gemeldete Aufstellung:
1 Stefan Sauer
2 Torsten Schlegel
3 Lutz Kobsch
4 Sebastian Dittrich (ML)
5 Claudius Buchner

HSV 3.

Ebenfalls in der 1. Kreisliga Ost spielt die 3. Heidenauer Mannschaft. Dadurch wird es recht zeitig in der Saison erneut zu zwei direkten Duellen mit der 2. Mannschaft kommen. Doch aus den Erfahrungen der Vorjahre wird die 3. Mannschaft sicherlich hoch motiviert an diese und alle anderen Begegnungen rangehen, denn auch 2012/2013 braucht man jeden Punkt um den möglichen Abstieg ab Platz 7 zu entgehen. Hartmut Schneider (derzeit noch verletzt) und Frank Winkler kommen aus der Zweiten und werden zusammen mit den verbliebenen vier Spielern die dritte Mannschaft bilden. Offen ist zurzeit allerdings noch die Rückkehr und der Einsatz von Manuel Haake, welcher sich beruflich noch im südlichen Deutschland befindet. Daher ist HSV 3. mit sechs Spielern bestückt.

So wird die Dritte antreten:
1 Hartmut Schneider – zurzeit verletzt
2 Frank Winkler
3 Lothar Grodde
4 Klaus Dittrich
5 Manuel Haake – Verfügbarkeit noch unsicher
6 Marek Danczak (ML)

HSV 4.

In der 4. Mannschaft konnte Mannschaftsleiterin Stephanie Solder einen erfreulichen Sprung zu konstanten Siegen in der 2. Kreisliga Ost machen. Sollte sie die Form konservieren können, rechtzeitig aus dem Praktikum wieder kommen und mit Steven Meyer einen ebenso starken Spieler in der Mannschaft einsetzen können, sollte die Vierte durchaus in der Lage sein, das obere Mittelfeld zu erreichen. Dazu beitragen wird sicherlich auch Jens Bartnitzek (Neuzugang), so dass mehr Konstanz im Team realistisch ist. Durch das beginnende Studium von Tobias Jumel sowie Gabriel Reimann, sind deren Einsätze bisher noch nicht sicher. Die weiteren Spieler in der langen Liste stehen ersatzweise zur Verfügung, ergänzt um alle sieben Jugendspieler als Jugendersatz (JES).

Die gemeldete Aufstellung der Vierten (hier ohne Jugendersatzspieler):
1 Steven Meyer
2 Stephanie Solder (ML)
3 Dietmar Tauchert
4 Oliver Marton
5 Jens Bartnitzek
6 Jörg Jackisch
7 Andreas Pinter
8 Tobias Jumel – Verfügbarkeit noch unsicher
9 Dana Schlegel
10 Gabriel Reimann – Verfügbarkeit noch unsicher
11 Gert Schlegel

HSV 1. Jugend

Die bisherige Jugendmannschaft ist vollkommen erneuert worden: Jonas Reimann wechselte nach Graupa, Claudius Buchner und Tobias Jumel sind nun nur noch für die Herren spielberechtigt. Daher wird die 1. Jugendmannschaft des HSV nur noch in der 1. Kreisliga Jugend antreten, dies aber mit vielen jungen Spielern, welche sicherlich viel dazulernen werden. Neue Nummer 1 ist Dominik Justin Weller.

Die Aufstellung der Jugendmannschaft:
1 Dominik Justin Weller
2 Marcus Schütze
3 Patrik Bleicher
4 Eric Utta
5 Eileen Schlegel
6 Alex Mühlbach
7 Sebastian Nitzsche