TTC 49 Freital 3. – SSV Heidenau

Von Stefan Sauer, Mannschaftsleiter der 1. Herren:

Im Auswärtsspiel gegen den TTC Freital 3. gab es eine bittere 4:10 Niederlage für die Erste. Heidenau spielte mit Micha, Stefan, Marcus und Johannes als Ersatz. Freital mit Mieruch, Engelmann, Langholz und Zerndt.

Marcus und Stefan glänzten im Doppel wieder einmal und gewannen gegen Mieruch/Zerndt 3:0. Micha und Johannes führten gegen Engelmann/Langholz 2:1, konnten aber im vierten Satz den Sack nicht zu machen und verloren letztlich im fünften. Somit vergab man leider die Möglichkeit mit 2:0 Punkten in die Einzel zu gehen. TTC 49 Freital 3. – SSV Heidenau weiterlesen

Zweite mit Unentschieden

Am Freitag empfing die 2. SSV-Mannschaft die Gäste des SV Kurort Rathen 52. Aber eigentlich war es nur knapp die Hälfte der 2. Mannschaft, denn neben Lutz und Stefan, die beide verhindert waren, musste man auch noch Johannes ersetzen, welcher in der 1. Mannschaft aushalf. Demnach trat die Zweite mit Torsten, Sebastian, Marek (SSV 3.) und David Seidel (Jugend) an. Auch Rathen war nicht mit voller Kapelle erschienen, hier fehlte Heiko Gottlöber, welcher durch Werner Pehla aus der 3. Rathener Mannschaft ersetzt wurde.

Die Doppeltaktik ging von Heidenauer Seite voll auf: Das starke und eingespielter Doppel Torsten/Sebastian siegten klar mit 3:0 gegen Caspari/Korfmacher, Marek und David hingegen mussten sich mit 1:3 gegen Schmidt/Pehla geschlagen geben. Zweite mit Unentschieden weiterlesen

Herbe 3:11 Niederlage für die 4. Mannschaft

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Montag, den 24.10. fuhr die 4. Mannschaft in ihrer Stammbesetzung mit Frank, Silke, Dietmar und Jürgen nach Königstein, um ein Punktspiel gegen die dortige 3. Mannschaft zu absolvieren, die ebenfalls in Stammbesetzung mit König, Riebe, Eglin und Ulbrich antrat. Dass hier um jeden Punkt hart gekämpft werden musste, wussten die Heidenauer. Ein Ausgang mit einer 3:11 Niederlage war jedoch recht deprimierend für die 4. Herbe 3:11 Niederlage für die 4. Mannschaft weiterlesen

SSV 1.: Klare Niederlage gegen den Staffelfavorit

Von Stefan Sauer, Mannschaftsleiter 1. Mannschaft:

Am Freitag kassierte die 1. Mannschaft eine erwartete Niederlage gegen die 2. Mannschaft von Dippoldiswalde. Dabei ging es am Anfang gar nicht so schlecht los. Heidenau spielte mit Micha, Stefan, Marcus und Torsten als Ersatz.

Zu Beginn konnten Marcus und Stefan wieder im Doppel glänzen und siegten 3:1. Micha und Torsten mussten sich 1:3 geschlagen geben. SSV 1.: Klare Niederlage gegen den Staffelfavorit weiterlesen

Vereinsduell Reloaded

Am Freitag kam es zum 2. Vereinsduell der laufenden Saison zwischen der 2. und der 3. Heidenauer Mannschaft – das vorgezogene Rückspiel, damit am Ende auch wirklich keiner „schummelt“. Gastgeber SSV 3. spielte in der Stammbesetzung Marek, Jens, Klaus und Steven, die 2. Mannschaft trat mit Johannes, Lutz, Stefan und Sebastian an.

Auch diesmal gelang es Klaus und Jens einen Punkt aus dem Doppel einzufahren. Diesmal unterlagen Lutz und Stefan (3:0), am Nachbartisch mussten sich aber Steven und Marek gegen Johannes und Sebastian geschlagen geben (2:3). Vereinsduell Reloaded weiterlesen

14:0 für SSV Heidenau 4. gegen Prossener SV 2.

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Freitag, den 21.10. fanden mehrere Punktspiele in der Heidenauer Halle statt, unter anderem spielte die 4. Mannschaft in ihrer Stammbesetzung mit Frank, Silke, Dietmar und Jürgen gegen die 2. Mannschaft von Prossen, die aufgrund von Arbeit und Krankheit mit 3 Ersatzspielern aus der 3. Mannschaft antraten. Für Prossen spielten daher Endler, Benad, Bahms und Ludwig. 14:0 für SSV Heidenau 4. gegen Prossener SV 2. weiterlesen

Normales Training ab 26.10.2016

Wie unser Abteilungsleiter Andreas Pinter soeben mitteilte, ist das Training ab dem 26. Oktober 2016 wieder zwei mal die Woche möglich. Das heißt, sowohl Mittwoch, als auch Freitag jeweils ab 18.30 Uhr steht die Halle für das Training im Erwachsenenbereich zur Verfügung.

Wichtiger Erfolg für die Erste

Am 06.10. fuhr die 1. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Sebnitz. Da man sich gegen die Sebnitzer recht gute Chancen ausrechnete, war ein Sieg eigentlich Pflicht. Beide Mannschaften spielten in Bestbesetzung. Heidenau mit Micha, Stefan, Marcus und Mario, Sebnitz mit Richter, Ulbricht, Nasdal und Ehrenreich.

Marcus und Stefan spielten wieder ein starkes Doppel 1 gegen Richter/Nasdal und gewannen knapp aber verdient im fünften Satz (19:17). Micha und Mario kamen in ihrem Doppel wieder nicht so recht ins Spiel und verloren klar mit 0:3. Wichtiger Erfolg für die Erste weiterlesen

Auswärtsniederlage für die Erste

Zur etwas ungewohnten Zeit ging es für die 1. Mannschaft am Samstagvormittag nach Grumbach zum zweiten Saisonspiel. Nach dem Sieg im ersten Spiel war man hoch motiviert auch im zweiten Spiel zu punkten, wobei es diesmal natürlich schwerer werden würde. Heidenau spielte in Bestbesetzung mit Micha, Stefan, Marcus und Mario, die Grumbacher ebenfalls ohne Ersatz, mit Kuchling, Franke, Müller und Kost.

Marcus und Stefan spielten das Doppel 1 gegen Kuchling/Franke, zeigten ein saustarkes Spiel und gewannen 3:1. Micha und Mario mussten gegen Müller/Kost jedoch eine 1:3 Niederlage hinnehmen womit es 1:1 nach den Doppeln stand. Auswärtsniederlage für die Erste weiterlesen