Letztes Punktspiel der 4. Mannschaft endet – wie erwartet – mit einer Niederlage

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Freitag, den 07.04. fand – wie bei den meisten Mannschaften – auch das letzte Punktspiel der 4. Mannschaft statt, die diesmal wieder in Stammbesetzung mit Frank, Liliana, Silke und Dietmar nach Lichtenhain fuhr, um gegen die 1. Lichtenhainer Mannschaft zu spielen. Die Lichtenhainer empfingen uns mit 5 Spielern, Sven, Dirk und Jens Oppitz sowie Rolf Hansel und Daniel Schöne (die zwei Letzteren waren Ersatzspieler aus der Kreisklasse), wobei Schöne nur das Doppel spielte. Das Doppel Eins von Heidenau spielte bisher immer Frank und Liliana. Diesmal dachten wir uns, dass es besser wäre, unser Doppel Eins auf die Zwei zu setzen, um eventuell eine Chance zu haben, dass Frank und Liliana ihr Doppel gewinnen. Die Lichtenhainer gingen jedoch davon aus, dass Frank wieder an Doppel Eins spielt und tauschten daher auch ihre Doppel. Somit mussten nunmehr doch wieder die besten Paarungen gegeneinander antreten, d. h. Frank/Liliana gegen Sven/Dirk. Frank/Liliana spielten echt stark gegen Sven/Dirk, mussten sich jedoch mit 0:3 geschlagen geben, obwohl die Sätze alle ziemlich knapp waren. Das Doppel Silke/Dietmar begann im ersten Satz ganz stark gegen Jens Oppitz/Schöne und gewann 11:7, doch dann stellten sich die Gegner um und bei Silke/Dietmar war der Faden weg, so dass auch dieses Doppel mit 1:3 verloren ging. Letztes Punktspiel der 4. Mannschaft endet – wie erwartet – mit einer Niederlage weiterlesen

Zweite mit knappen 6:8 gegen TSV Graupa 3.

IMG_20170405_192739.jpg Am Mittwoch spielte die 2. SSV-Mannschaft ihr letztes Saisonspiel beim TSV Graupa 3. Die Gastgeber hatten bereits vor Spielbeginn keine Chance mehr auf den Aufstieg (da man schlecht mit 18:0 gewinnen kann) traten dennoch mit Deichmann, Steiniger, Thomas und Eichhorn in Bestbesetzung an. Zusätzlich passten sie die Tischaufstellung den engen Platzverhältnissen in der Halle etwas unkonventionell an… doch seht es euch am besten selber an. Heidenau spielte mit Lutz, Stefan, Sebastian und Marek. Zweite mit knappen 6:8 gegen TSV Graupa 3. weiterlesen