Niederlage gegen Tabellenletzten

Bereits letzten Freitag empfing die 1. Mannschaft zum Heimspiel die Gäste der SG Wurgwitz, welche vor dem Spiel (und auch danach) das Schlusslicht der Kreisunion bildeten. Dennoch wusste man natürlich, dass die Nummer 1 der Gäste Simon Klein ein sehr guter und starker Spieler ist, die Wurgwitzer außerdem neuer Kreispokalsieger geworden sind und das Spiel somit kein Selbstläufer werden würde. Dennoch wollte man das Spiel gewinnen, um eine positive Spielbilanz zu bewahren. Die Gäste kamen in Stammbesetzung, Heidenau spielte zu fünft!

Niederlage gegen Tabellenletzten weiterlesen

Zwei Punktelieferanten reichen nicht

Am Freitag gastierte die 1. Mannschaft zum Auftakt einer 5-wöchigen Spielreihe (bis 5. April spielt die 1. Mannschaft jeden Freitag) bei der 3. Mannschaft des Post SV Dippoldiswalde. Beide Teams spielten in Stammbesetzung und haben im Mittelfeld mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Das Hinspiel gewann Heidenau knapp mit 8:6.

Zwei Punktelieferanten reichen nicht weiterlesen