Nachruf

D71_4992-01.jpeg Mit großer Fassungslosigkeit und tiefer Trauer mussten wir die Nachricht vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Sportfreundes und langjährigen Abteilungsleiters Dietmar Tauchert vernehmen. Dietmar verstarb am 28.11.2017, nachdem er noch einen Abend zuvor einen Sieg mit seiner 4. Mannschaft in Wesenitztal feiern konnte.

Dietmar wurde am 06.04.1951 geboren und war seit Jahrzehnten eine Instanz im Heidenauer Tischtennis, engagierte sich für die Weiterentwicklung, den Nachwuchs, führte Heranwachsende in neue Mannschaften und managte jahrelang die Abteilung voller Tatendrang und mit Hingabe. Er trat im Oktober 1973 in die Abteilung Tischtennis in Heidenau ein und war u. a. langjähriger Abteilungsleiter. Den Posten gab er später an Nachfolger ab, um sich mehr Zeit für seine Familie und seinen Garten zu gönnen, blieb dem Tischtennis aber weiterhin aktiv und wohlwollend verbunden.

Die Abteilung Tischtennis des SSV Heidenau verliert mit ihm ein aktives, engagiertes und geschätztes Mitglied – einen Freund, der mit seiner ruhigen, fairen und respektvollen Art viele Spieler und Spielerinnen in Heidenau begleitet und geprägt hat.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in diesen schweren Tagen und Wochen bei seiner Familie. Dietmar wurde nur 66 Jahre alt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Abteilungsvorstand
SSV Heidenau, Abteilung Tischtennis
November 2017