Zwei Kreispokal-Erfolge für Heidenau

In der 2. Runde des diesjährigen Kreispokals traten drei Heidenauer Mannschaften an.

Die 1. Mannschaft spielte am 27.10.2017 zuhause gegen den Pretzschendorfer SV aus der 1. Kreisliga West. In der Aufstellung Marcus, Micha und Stefan gewann man klar mit 4:1, nur Stefan musste in seinem ersten Spiel nach längerer Auszeit eine Niederlage hinnehmen. Zwei Kreispokal-Erfolge für Heidenau weiterlesen

Dritte siegt mit 14:0 im Vereinsduell gegen die Vierte

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Mannschaft:

Das Rückrundenspiel 3. gegen 4. Mannschaft am Freitag, den 20.10., verlief aus Sicht der 4. Mannschaft katastrophal, aus Sicht der 3. Mannschaft genial.

Die 3. gab diesmal keinen einzigen Punkt an die 4. ab. Die 3. spielte in Stammbesetzung, die 4. musste leider auf Andreas Seifarth verzichten, da er noch eine starke Erkältung auskurieren musste. Da die 4. ohnehin davon ausging, dass ein Sieg gegen die 3. eher unwahrscheinlich ist, wurde das Spiel nicht verlegt. Als Ersatz sprang der Namensvetter Andreas Pinter ein. Doppel Eins spielten Marek und Jens gegen Silke und Jürgen, Doppel Zwei Frank und Liliana gegen Dietmar und Andreas. Beide Doppel gewann die 3. ganz klar mit jeweils 3:0. Dritte siegt mit 14:0 im Vereinsduell gegen die Vierte weiterlesen

Kreispokal: 2. Runde ausgelost

Nachdem alle drei gestarteten Heidenau Mannschaft erfolgreich in die 2. Runde des diesjährigen Kreispokals eingezogen sind, stehen nun die Partien der nächsten Runde fest. Heidenau bekommt es mit drei Heimspielen zu tun. An den Gegnern wird sich nun nichts mehr ändern, wohl aber an den Terminen und/oder Spielorten: Denn alle drei Heimspiele sollen in den Oktoberferien stattfinden, in welchen ja bekanntlich Baumaßnahmen bis zum 16.10.2017 stattfinden. Kreispokal: 2. Runde ausgelost weiterlesen

Vereinsduell in der 2. Kreisliga – SSV 3. besiegt SSV 4.

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Mannschaft:

D71_5960.jpg Mittwoch, den 30.08. fand das verlegte zweite Vereinsduell in Heidenau statt. Diesmal empfing der Gastgeber SSV 4. die 3. Mannschaft. Beide Mannschaften spielen in dieser Saison mit neuen Teams. Klarer Favorit sollte jedoch der „Zwangsabsteiger“ aus der 1. Kreisliga sein, der mit Marek und Jens nun durch Frank und Liliana unterstützt wird. Die 4. Mannschaft spielt mit Silke, Andreas Seifarth, Jürgen und Dietmar. Da Jürgen kurzfristig nicht teilnehmen konnte, entschied sich die 4. Mannschaft für Jörg Hensel aus der 5. als würdigen Ersatzspieler für Jürgen. Vereinsduell in der 2. Kreisliga – SSV 3. besiegt SSV 4. weiterlesen

Ansetzungen im Kreispokal veröffentlicht

Die 1. Runde des diesjährigen Kreispokals wurde bereits zur Sitzung der Spielkommission des KFV am 08.08.2017 ausgelost und steht nun öffentlich einsehbar zur Verfügung. Heidenaus Mannschaften bekommen es insgesamt mit machbaren Gegner zu tun, doch unterschätzen sollte man wie immer keinen der Gegner.

Ansetzungen im Kreispokal veröffentlicht weiterlesen

Ausblick auf die Saison 2017/2018

Nachdem das Training wieder begonnen hat, die Aufstellungen genehmigt wurden und alle Ansetzungen bekannt sind, fragen sich viele: Wie geht es denn jetzt weiter? Ganz einfach, es wird bald wieder Tischtennis im Wettkampfmodus gespielt und bis auf die Damenmannschaft bleibt fast alles wie gehabt: Ausblick auf die Saison 2017/2018 weiterlesen

11.11.2016: Volle Hütte am Freitag in Heidenau

Am Freitag, den 11.11.2016 wird es voll in Heidenau. Nicht nur, weil ab 11.11 Uhr offizieller Faschingsauftakt ist und sich so einige mit Pfannkuchen vergnügt haben und damit „voll“ sind… Viel eher, weil am Freitag gleich fünf (!) Heimspiele gleichzeitig stattfinden.

Bereits 19.00 Uhr beginnen die Punktspiele der 3., 4., 5. Herren- und der Damenmannschaft. Eine halbe Stunde später beginnt dann auch noch das Punktspiel der 1. Herren.

Aus diesem Grund kann am Freitag verständlicherweise nur eingeschränkt trainiert werden.

Vereinsduell Reloaded

Am Freitag kam es zum 2. Vereinsduell der laufenden Saison zwischen der 2. und der 3. Heidenauer Mannschaft – das vorgezogene Rückspiel, damit am Ende auch wirklich keiner „schummelt“. Gastgeber SSV 3. spielte in der Stammbesetzung Marek, Jens, Klaus und Steven, die 2. Mannschaft trat mit Johannes, Lutz, Stefan und Sebastian an.

Auch diesmal gelang es Klaus und Jens einen Punkt aus dem Doppel einzufahren. Diesmal unterlagen Lutz und Stefan (3:0), am Nachbartisch mussten sich aber Steven und Marek gegen Johannes und Sebastian geschlagen geben (2:3). Vereinsduell Reloaded weiterlesen