Danke an den Heidenauer SV!

[shashin type=“photo“ id=“3″ size=“200″ columns=“max“ order=“user“ position=“right“]Neben all dem Trubel bzgl. des Vereinswechsels, der neuen Mannschaften und der schon bald beginnenden neuen Saison, muss man sich auch mal die Zeit nehmen und einen Blick zurück wagen.

Der Heidenauer SV war jahrelang unser Heimatverein. Zusammen mit dem Vorstand, des Präsidiums und des Sportrats konnte man die Abteilung Tischtennis gut entwickeln. Dafür ein DANKE an die betreffenden Personen und „Institutionen“!

Neben dem Fußball und dem Faustball war Tischtennis die drittgrößte Abteilung im HSV und nahm mehrfach an Umzügen zum Heidenauer Stadtfest und HSV-Veranstaltungen teil. Ab dem 1. Juli 2013 sind wir zwar nicht mehr Mitglied im HSV, doch wird es sicherlich noch einige Schnittstellen geben.

Wir wünschen dem HSV auf seinem weiteren Weg alles Gute und viel Glück beim erreichen sportlicher und weiterer Ziele!

Informationen zur erfolgten Abteilungsversammlung vom 03.05.2013

[shashin type=“photo“ id=“227″ size=“200″ columns=“1″ order=“user“ position=“right“]Zur Abteilungsversammlung Tischtennis des Heidenauer SV versammelten sich am Freitag, den 3. Mai 2013, insgesamt 22 Sportfreunde/-innen um das zurückliegende Spieljahr 2012/2013 gemeinsam auszuwerten und anstehende Aufgaben und Planungen zu diskutieren. Informationen zur erfolgten Abteilungsversammlung vom 03.05.2013 weiterlesen

Abteilungsversammlung am 03. Mai 2013

hsvlogo_100pxHiermit lädt die Abteilung Tischtennis des Heidenauer SV zur jährlichen (und letzten) Abteilungsversammlung ein. Die Sitzung findet am 03.05.2013 im Funktionsgebäude des SSV Heidenau an der Radrennbahn statt. Beginn der Versammlung, zu der alle Mitglieder der Abteilung eingeladen sind, ist 19:00 Uhr.

Folgende Tagungsordnungspunkte sind vorgesehen: Abteilungsversammlung am 03. Mai 2013 weiterlesen

Nachruf

[shashin type=“photo“ id=“128″ size=“small“ columns=“max“ order=“user“ position=“left“]Mit tiefer Erschütterung und großer Fassungslosigkeit mussten wir die Nachricht vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Sportfreundes Oliver Marton aufnehmen, welchen ihn in der Nacht vom 05. auf den 06. Januar 2013 ereilte.

Oli wurde am 08.12.1956 in der Nähe von Győr in Ungarn geboren. Seit seiner Kindheit war sein Leben mit dem Sport, besonders dem Handball, verbunden und er spielte mehrere Jahre in der zweiten ungarischen Liga. Trotz seiner Arbeit in drei Schichten arbeitete er noch ehrenamtlich als Handballtrainer beim SSV Heidenau. Unserer Tischtennis-Abteilung trat er am 01.01.2008 bei und bereicherte diese mit seiner ruhigen und bescheidenen Art.

Die Abteilung Tischtennis des Heidenauer SV verliert mit ihm ein aktives, integriertes und viel geschätztes Mitglied, einen Freund, der zu jeder Zeit für Jedermann ein offenes Ohr hatte und einen Mensch, der uns mit seiner ansteckenden guten Laune in Erinnerung bleiben wird.

Unsere Gedanken und mitfühlenden Wünsche sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie, der wir viel Kraft auf dem Weg des Abschieds wünschen. Oli wurde nur 56 Jahre alt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Abteilungsvorstand
Heidenauer SV, Abteilung Tischtennis im Januar 2013

Florian Kaulfuß verabschiedet sich vom Heidenauer SV

Übermittelt per E-Mail am 26.06.2011 von Lutz Kaulfuß:

„Zum Saisonende wechselt der 8-jährige Florian zum TSV Graupa. Hier hat er in einer sehr leistungsstarken Kindergruppe und mit Unterstützung von TeTaKo beste Möglichkeiten, sein Talent weiterzuentwickeln. Wir bedanken uns für eine sehr schöne Zeit beim Heidenauer SV, wo er vor eineinhalb Jahren als Anfänger Aufnahme gefunden hat. Besonders danken wir seinen ersten Trainern Sebastian Dittrich und Peter Eichhorn, die ihm die ersten Techniken des Tischtennisspieles beigebracht haben. Ihre Arbeit trug wesentlich zu einem außerordentlich erfolgreichen Jahr in verschiedenen U11-Wettbewerben bei. Genannt sei hier nur die direkte Qualifikation für die Landesrangliste bei einem Turnier in Döbeln am 25.06.2011 sowie der klare Gesamtsieg beim Kinder-Grand-Prix des Landkreises.“

Florian und Lutz Kaulfuß

Termine, Bekanntmachungen

Training am 20.04.2011:
Am Mittwoch den 20. April 2011 findet in Heidenau das Viertelfinalpokalspiel im Fußball gegen Chemnitz statt. Das Areal des Stadions wird von Polizeihundertschaften abgesperrt und es wird nicht möglich sein, den Parkplatz der Sporthalle zu nutzen. Die Autos können in den umliegenden Wohnstraßen abgestellt werden. Es ist ratsam einen Ausweis bei sich zu führen, da der Zugang zur Halle sicherlich kontrolliert wird und mit einer Mitgliederliste abgeglichen wird.

Training im Mai:
Am 06. und 13. Mai findet in Heidenau das traditionelle Volleyballturnier statt. An beiden Tagen ist kein Training möglich.

Abteilungsversammlung:
Die alljährliche Versammlung der TT-Abteilung des Heidenauer SV findet dieses Jahr am 29. April 2011, 1900 Uhr im Sportheim des HSV statt. Die Themen sind u.a. die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison und die Situation beim Kindertraining in der nächsten Saison. Der Abteilungsleiter Andreas Pinter bittet um die Teilnehmer folgender Jugendspieler: Gabriel und Jonas Reimann, Claudius Buchner und Tobias Jumnel.

Neuer Abteilungsleiter und weitere Ergebnisse der Abteilungsversamlung

Zur alljährlichen Mitgliederversammlung der Abteilung Tischtennis fanden sich knapp 25 Mitglieder am 07.05.2010 im Sportheim ein. Zur Diskussion standen zum Einen, die Beitragserhöhung, welche aufgrund der geforderten Hallennutzungsgebühren seitens der Stadt Heidenau notwendig wurde, und zum Anderen musste der Abteilungs-Vorstand neu gewählt werden.

Nach Darlegung der aktuellen Situation durch den bisherigen Abteilungsleiter Marcus Hänsel und der anschließenden Diskussion möglicher Lösungen seitens der Abteilung, wurde eine Beitragserhöhung von 4€ pro Monat und Mitglied mehrstimmig beschlossen. Des Weiteren wurde einstimmig beschlossen, dass der Status „Passivmitglied“ aus der Abteilungseigenen Beitragsordnung gestrichen wird. Damit ergeben sich folgende Beiträge für die Mitglieder:

Erwachsene – 138 € im Jahr
Studenten und Azubis – 106€ im Jahr
Schüler und Jugendliche – 100€ im Jahr

Nach der Entlastung des nur für ein Jahr gewählten Abteilungsleiters Marcus Hänsel, dem die Abteilung für sein Engagement und die erbrachten Lösungen hiermit ausdrücklich dankt, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Für die Dauer von 2 Jahren ist nun Andreas Pinter neuer Abteilungsleiter, sein Stellvertreter ist Thorsten Klug. Finanzwart ist und bleibt Stefan Franke.

Infos zur Abteilungsversammlung

Die gemäß Satzung durchzuführende Abteilungsversammlung findet am

Freitag, 07. Mai 2010, 19:00 Uhr 
im Sportheim (Am Sportforum 1, Karte hier) statt.

Folgende Tagesordnungspunkte wurden vom Abteilungsvorstand festgelegt:

TOP 1 – Eröffnung der Versammlung
TOP 2 – Bericht der Abteilungsleitung zur abgelaufenen Saison 2009/2010 
TOP 3 – Berichte der Mannschaftsleiter zu den Ergebnissen aus der Saison 2009/2010 
TOP 4 – Änderung der Beitragsordnung (Infos wurden jedem Mitglied gesondert zugestellt) 
TOP 5 – Wahl der Abteilungsleitung 
TOP 6 – Allgemeines, ungefähre Mannschaftsaufstellungen und Zielsetzungen der Mannschaften für die Saison 2010/2011 
TOP 7 – Diskussion und geselliges Beisammensein

Mitglieder aus dem Jugendbereich können durch Ihren Erziehungsberechtigten an der Versammlung teilnehmen.

i.A.
Marcus Hänsel
Abteilungsleiter

Besprechung des Abteilungsvorstandes

Am 9. April findet um 1900 Uhr in den Räumen unserer momentanen Sporthalle eine Abteilungsinterne Besprechung statt. Um Erscheinen aller Mannschaftsleiter sowie des Absteilungsvorstandes wird gebeten.

Tagesordnungspunkte:

  • Vorbereitung der Abteilungsversammlung
  • Informationen zur Einführung der neuen Hallengebühren
  • Informationen zum Stand es „Rückumzuges“
  • Sonstiges