Head

TT Live Head

Pokalrunde 3 kann kommen

Beide noch im Kreispokal verbliebenen Heidenauer Mannschaften konnten sich in der vergangenen Woche erfolgreich in die 3. Pokalrunde spielen:

Heidenaus 3. Mannschaft spielte bereits am 15.10.2019 bei der 2. Mannschaft der SG 1861 Weißig. In einer „Familienmannschaft“ besiegten Torsten, David und Eileen die Gastgeber aus der 2. Kreisklasse West mit 4:1.

Am 18.10.2019 gastierte die 1. Mannschaft beim Obercarsdorfer SV. Aufgrund einer anstehenden Straßensperrung begann man ein wenig eher mit dem Pokalspiel, so dass man rechtzeitig mit einem 4:0 Sieg im Gepäck wieder die Heimreise antreten konnte. Es spielten Stefan, Sebastian und Torsten.

Somit hoffen jetzt beide Teams ein machbares Los zu erwischen, um in der nächsten Pokalrunde erneut Erfolgserlebnisse feiern zu können. Gespielt wird die 3. Pokalrunde diesmal parallel zu den Punktspielen, dafür steht ein großer Zeitraum vom 05.11. bis 15.12.2019 zur Verfügung.

Nächste Niederlage

Am Freitag gastierten die Sportfreunde des ESV Lok Pirna in der Heidenauer Sporthalle. Die Gäste sind letzte Saison aus der Bezirksklasse in die Kreisunion abgestiegen und waren damit von vornherein klarer Favorit auf einen Sieg gegen SSV Heidenau 1. Dementsprechend gelöst und zu Späßen aufgelegt starteten die vier Heidenauer Musketiere in ihr zweites Heimspiel, beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an.

Nächste Niederlage weiterlesen

Nachlese zur KEM der Damen & Herren in Heidenau

Eileen Schlegel mit ihren 2 Silbermedaillen

Am Tag der Deutschen Einheit (03.10.2019) fanden seit langer Zeit mal wieder die KEM der Damen & Herren in Heidenau statt. Knapp 55 Teilnehmer spielten in der Sporthalle an 14 Tischen, kämpften verbissen in Einzel- und Doppelwettkämpfen um Punkte, Siege und Titel und ließen es sich im Vorraum ordentlich schmecken.

Aus Heidenauer Sicht starteten acht Teilnehmer/-innen bei den Herren B (bis 1600 LivePZ-Punkte) bzw. Damen: Micha, Andi, Sebastian, Torsten, David, Jürgen und Rischat sowie Eileen.

Nachlese zur KEM der Damen & Herren in Heidenau weiterlesen

Knapp, knapper, Prossener SV

Im ersten Heimspiel der Saison ging es für die 1. Mannschaft gleich richtig eng zu. In einem sicherlich als „Abstiegskrimi“ zu bezeichnenden Spiel ging es zwar noch nicht um den Abstieg, aber um wichtige Punkte gegen eben diesen. Heidenau spielte natürlich in Stammbesetzung, Prossen aber auch – und das kam durchaus überraschend, da Steve Möller eigentlich als verletzt galt. Zwar schonte er sich im Doppel, doch bei den Einzeln zeigte er wie eh und je sein ganzes Können.

Knapp, knapper, Prossener SV weiterlesen

Paarungen der 2. Runde im Kreispokal stehen fest

Am Montag wurden in Wilsdruff alle Duelle der 2. Runde des diesjährigen Kreispokals ausgelost. Für Heidenau stehen zwei machbare Auswärtsfahrten an:

Die 3. Mannschaft hatte in der 1. Runde ein Freilos und darf nun am Dienstag, 15.10.2019 zur 2. Mannschaft der SG Weißig 1861. Die Gastgeber spielen in der 2. Kreisklasse West, ein Weiterkommen für unser SSV-Team ist also machbar.

Für die 1. Mannschaft gibt es erstmals eine Begegnung mit dem Obercarsdorfer SV. Die Gastgeber aus der 1. Kreisklasse West erwarten uns am 18.10.2019 zum Spiel. Besonderes Highlight: Mit Micha Holzschuh spielt der KFV-Vorsitzende bei Obercarsdorf.

Klare Niederlage gegen BK-Absteiger

Endlich ging die Saison auch für die 1. Mannschaft los. Am Freitag gastierte man beim Post SV Dippoldiswalde 2. – welche aus der Bezirksklasse in die Kreisunion „gewechselt“ sind. Man war sich der bevorstehenden Niederlage bewusst, dennoch kommt es in dieser Saison wahrscheinlich auf jedes gewonnene Spielchen an, so dass man wenigstens die Niederlage nicht so hoch ausfallen lassen wollte. Heidenau spielte in neuer Stammbesetzung: Micha, Stefan, Andi und Sebastian. Dipps 2. spielte mit den aufgestellten Spielern Nummer 2-5.

Klare Niederlage gegen BK-Absteiger weiterlesen

Pokalerfolg für die Erste

Dank der halben 2. Mannschaft ist die erste SSV-Mannschaft am Donnerstag in die 2. Runde des Kreispokals eingezogen. Beim Post SV Freital 2. spielten Stefan (als Einziger aus der Ersten), André und Levi.

Nachdem die erste Einzelrunde komplett an Heidenau ging, mussten sich Stefan und André jedoch mit 1:3 im Doppel geschlagen geben. Da Stefan aber anschließend sein Spiel mit 3:1 gewann, stand es bereits 4:1 für Heidenau und das Spiel war entschieden. Vielen Dank für den Einsatz von André und Levi!

Damit stehen 2 von 3 Heidenauer Teams in der 2. Pokalrunde: Die 3. Mannschaft hatte ein Freilos, die 1. Mannschaft hat gewonnen. Nur die 2. Mannschaft ist raus – kampflos, da sie nicht angetreten ist.

Neue Trikots sind eingetroffen

Die neuen SSV-Trikots für die Spielzeiten ab 2019/2020 sind fertig bedruckt und stehen damit für die Teilnehmer am Punktspielbetrieb zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt am Freitag, 13.09.2019 zum Training.

Da die Trikots im Besitz der Abteilung bleiben, ist eine Unterschrift je Spieler/in nötig, womit der Umgang mit den Trikots und auch die Rückgabepflicht bestätigt wird. Bei den Nachwuchsspielern muss daher ein Erziehungsberechtigter zur Unterschrift erscheinen.