Sommerpause in Heidenau: Kein Training in den Ferien

Auch in diesem Jahr findet während der Sommerferien kein Training in Heidenau statt. Das heißt für euch leider: Kein Tischtennis!

Demnach ist der 29.06.2018 der letzte Trainingstag vor der großen Pause, doch dafür öffnet die Halle bereits am 15.08.2018 wieder ihre Pforten. Zeit genug also, um vor dem Saisonstart Ende August/Anfang September nochmal ein wenig zu trainieren und die neuen Beläge einzuspielen. Oder wenigstens die alten Beläge mal wieder zu säubern…

Ab Mittwoch: Training wieder möglich

Ab diesem Mittwoch steht die Sporthalle für uns Training wieder zur Verfügung. Dennoch gibt es noch ca. zwei Wochen Einschränkungen:

  • Es stehen nur die Sanitärtrakte auf der „Damen-Seite“ zur Verfügung, daher die vorderen zwei Umkleiden für die Herren und Jungs nutzen, die hinteren beiden für die Damen und Mädels.
  • Es stehen uns nur ca. 2/3 der Halle zur Verfügung.

Trainingsbeginn

Es ist soweit: Die Sommerpause ist endlich vorbei und wir können uns endlich wieder die Bälle um die Ohren hauen. Und da wir so gerne schwitzen, dürfen wir das dank der tollen Ferienplanungen schon im Hochsommer machen… Juhu!

Also: Los gehts am 09.08.2017 wieder ab 18.30 Uhr. Sport frei!

Achtung: Aufgrund einer Veranstaltung in der Heidenauer Sporthalle ist diese vom 10. bis 14.08.2017 gesperrt, somit ist am Freitag, den 11.08.2017, kein Training möglich!

Sommerpause in Heidenau

Auch in diesem Jahr findet während der Sommerferien kein Training in Heidenau statt. Das heißt für euch leider: Kein Tischtennis!

Demnach ist der 23.06.2017 der letzte Trainingstag vor der großen Pause, doch dafür öffnet die Halle bereits am 09.08.2017 wieder ihre Pforten. Zeit genug also, um vor dem Saisonstart Anfang September nochmal ein wenig zu trainieren und die neuen Beläge einzuspielen. Oder wenigstens die alten Beläge mal wieder zu säubern…

11.11.2016: Volle Hütte am Freitag in Heidenau

Am Freitag, den 11.11.2016 wird es voll in Heidenau. Nicht nur, weil ab 11.11 Uhr offizieller Faschingsauftakt ist und sich so einige mit Pfannkuchen vergnügt haben und damit „voll“ sind… Viel eher, weil am Freitag gleich fünf (!) Heimspiele gleichzeitig stattfinden.

Bereits 19.00 Uhr beginnen die Punktspiele der 3., 4., 5. Herren- und der Damenmannschaft. Eine halbe Stunde später beginnt dann auch noch das Punktspiel der 1. Herren.

Aus diesem Grund kann am Freitag verständlicherweise nur eingeschränkt trainiert werden.