1. Mannschaft macht den Aufstieg perfekt

Von Stefan Sauer, Mannschaftsleiter 1. Herren:

Im Topspiel gegen den Prossener SV konnte die 1. Mannschaft den verdienten Wideraufstieg in die Kreisunion klar machen. Mit tatkräftiger Unterstützung aus der 2. Mannschaft durch Sebastian und Stefan F., welche Johannes und Stefan S. ersetzten, konnte nach einem spannenden Spiel ein 8:6 Erfolg gefeiert werden. Im oberen Paarkreuz spielten wie üblich Marcus und Micha. Die Prossener traten mit Heymann, Möller, Ehrenreich und Winkler an. 1. Mannschaft macht den Aufstieg perfekt weiterlesen

SSV 2. mit knappem Sieg

„Tag der Ersatzspieler“ – so kann man den letzten Freitag in der Halle des SSV Heidenau gut zusammenfassen. Die 3. SSV-Mannschaft gewann 10:4 mit Ersatz gegen Königstein 3., welche gleich zwei Ersatzspieler im Team hatten. Und unsere 4. Heidenauer Mannschaft trat sogar komplett mit Ersatzspielern aus der 5. Mannschaft an.

Im Spiel der 2. Mannschaft – bei der Jugendspieler David Seidel als Ersatz für Lutz mitwirkte – empfing man die Gäste des TSV Graupa 3. Diese spielten mit Schmidt als einzigem Stammspieler und wurden durch drei technisch gute aber noch sehr junge Ersatzspieler der Kreisliga Jugend ergänzt. SSV 2. mit knappem Sieg weiterlesen

Einladung zur Abteilungsversammlung

ssvDer Vorstand der TT-Abteilung des SSV Heidenau lädt alle Abteilungsmitglieder zur jährlichen Abteilungsversammlung am 20.04.2018 um 18.30 Uhr in den Versammlungsraum des SSV-Sportforums an der Radrennbahn ein. Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf der Agenda:

  1. Einleitung durch den Abteilungsleiter
  2. Bericht des Zeugwarts
  3. Bericht des Kassenwarts
  4. Kurzer Bericht der Mannschaftsleiter zum Saisonverlauf 2017/2018
  5. Mannschaftsmeldungen zur Saison 2018/2019
  6. Information zur Ausbildung eines Trainers
  7. Organisation in der Abteilung
  8. Allgemeine Fragen und Anmerkungen der Mitglieder

Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten! Auch alle mitglieder, welche nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen, sollten zur Versammlung erscheinen. Training findet an diesem Tag nicht statt.

Zweite siegt Kampflos

Am 16.03.2018 wartete die stark dezimierte 2. Mannschaft vergeblich auf die Gäste des TTV 91 Neustadt. Da Sebastian und Stefan in der 1. Mannschaft mitspielten und Lutz ausfiel, wollten eigentlich Klaus sowie die Erstazspieler aus der 3. Mannschaft André, Marek und Jens gegen die Neustädter alles versuchen.

Mit diesem 14:0 Kampflos-Sieg belegt man nun drei Spieltage vor Schluss Platz 4 in der 1. Kreisliga Ost.