Ausblick auf die Saison 2018/2019

Zwar ist es noch eine ganze weile hin, bis das Training wieder startet und die Punktspiele beginnen, doch eines ist jetzt schon klar: die neuen Spielzeit wird wieder eine ganz spannende werden. Der SSV Heidenau wird erneut mit 5 Herrenmannschaft und einer Jugendmannschaft antreten – für zwei Teams geht es dabei vorrangig um den Klassenerhalt. Was es sonst noch neues gibt, erfahrt ihr im Ausblick auf die neue Saison: Ausblick auf die Saison 2018/2019 weiterlesen

Erste Ansetzungen der Saison 2018/2019 verfügbar

Das ging ja schnell: Noch im Juni 2018 – also erst zwei Monate nach dem letzten Saisonspiel – wurden die ersten Ansetzungen der neuen Spielzeit 2018/2019 veröffentlicht. Los geht es mit dem Spielplan der 1. Kreisliga Ost.

Demnach treten unsere 2. und 3. Mannschaft in den beiden Vereinsduellen zu Beginn der Saison am 24.08.2018 und am 31.08.2018 gegeneinander an.

Die 2. Mannschaft muss dann anschließend am 07.09.2018 beim ersten Auswärtsspiel gleich in Topform sein, denn mit dem TSV Graupa 3. hat man gleich eines der schwersten Auswärtsspiele überhaupt.

Als Aufsteiger hat die 3. Mannschaft es natürlich noch schwerer, zumal am 07.09.2018 mit dem letztjährigen Zweitplatzierten Prossener SV gleich eine richtige Hammermannschaft in die Heidenauer Halle kommt.

Alle Ansetzungen findet ihr hier.

Saisonauswertung 2017/2018: Starke Rückrunde sichert Platz 4 für die 2. Mannschaft

In der 1. Kreisliga Ost tritt die 2. Mannschaft schon seit einigen Jahren an. Aber an eine so gute Rückrunde mit sechs Siegen aus acht Spielen, konnte man sich bisher nicht erinnern.  Die Mannschaft um Sebastian Dittrich, Lutz Kobsch, Klaus Dittrich, Stefan Franke sowie Torsten Schlegel (nur Hinrunde) belegt dadurch am Ende einen hervorragenden 4. Platz mit 20:16 Punkten und kann auf ihre Leistung mächtig stolz sein, denn Mannschaften wie TTV 91 Neustadt 1. und 2. konnten jeweils auf hintere Plätze verwiesen werden. Saisonauswertung 2017/2018: Starke Rückrunde sichert Platz 4 für die 2. Mannschaft weiterlesen

Saisonauswertungen 2017/2018: Kreispokal

In der Spielzeit 2017/2018 nahmen die drei ersten Heidenauer-Herrenmannschaften am Kreispokal teil. Für die Erste gab es ein echtes Spitzenspiel in der 1. Runde: 4:3 siegte man gegen den TTC Freital 3. aus der 1. Kreisliga West. In der nächsten Runde war es dann ein wenig „einfacher“, hier gewann man gegen den Pretzschendorfer SV mit 4:1. Endstation war für unsere Erste dann in der 3. Runde mit einer 1:4 Niederlage gegen das Kreisunion-Team SG Grumbach 2.

Die 2. Mannschaft begann mit einem lockerem 4:0-Sieg beim LSV Reichstädt 3. und wiederholte die Leistung und das Ergebnis in der 2. Runde, als man die 4. Mannschaft des Post SV Dippoldiswalde schlug. Doch in der dritten von fünf Runden trat man gegen den vielfachen Kreispokalsieger SV Bannewitz an. Das bedeutete zwar Heimrecht, aber die Gäste aus der Kreisunion waren deutlich besser und so verlor die 2. Mannschaft klar mit 1:4 und schied aus dem Wettbewerb aus.

Als Heimmannschaft empfing die 3. Mannschaft zu Beginn des Kreispokals die 2. Mannschaft des Pretzschendorfer SV. Nachdem man sich knapp aber verdient mit 4:3 durchsetzen konnte, musste man sich in der 2. Runde leider mit 1:4 beim Post SV Freital geschlagen geben.

Für alle Teams gilt aber: Neue Saison, neues Glück!

SSV 2. mit knappem Sieg

„Tag der Ersatzspieler“ – so kann man den letzten Freitag in der Halle des SSV Heidenau gut zusammenfassen. Die 3. SSV-Mannschaft gewann 10:4 mit Ersatz gegen Königstein 3., welche gleich zwei Ersatzspieler im Team hatten. Und unsere 4. Heidenauer Mannschaft trat sogar komplett mit Ersatzspielern aus der 5. Mannschaft an.

Im Spiel der 2. Mannschaft – bei der Jugendspieler David Seidel als Ersatz für Lutz mitwirkte – empfing man die Gäste des TSV Graupa 3. Diese spielten mit Schmidt als einzigem Stammspieler und wurden durch drei technisch gute aber noch sehr junge Ersatzspieler der Kreisliga Jugend ergänzt. SSV 2. mit knappem Sieg weiterlesen

Zweite siegt Kampflos

Am 16.03.2018 wartete die stark dezimierte 2. Mannschaft vergeblich auf die Gäste des TTV 91 Neustadt. Da Sebastian und Stefan in der 1. Mannschaft mitspielten und Lutz ausfiel, wollten eigentlich Klaus sowie die Erstazspieler aus der 3. Mannschaft André, Marek und Jens gegen die Neustädter alles versuchen.

Mit diesem 14:0 Kampflos-Sieg belegt man nun drei Spieltage vor Schluss Platz 4 in der 1. Kreisliga Ost.

Zu starker Prossener SV

Am Montag kam es, wie es kommen musste: Die Siegesserie des SSV Heidenau 2. in der Rückrunde riss. Aber gegen den Prossener SV (Tabellendritter) war das auch nicht anders zu erwarten. Prossen trat in Bestbesetzung an, also auch mit Rückrundenneuzugang Ehrenreich (aus Sebnitz). Heidenau musste Stefan ersetzen, für ihn gab André seinen Einstand in der 2. Mannschaft. Zu starker Prossener SV weiterlesen

3. Sieg in Folge für die 2. Mannschaft

Die Zweite startete bisher überraschend gut in die Rückrunde und siegte bereits gegen die Teams TTV 91 Neustadt 2. sowie SV Lichtenhain. Am Freitag empfing man nun die Gäste des SV Wesenitztal und wollte die Siegesserie ausbauen. Heidenau spielte in Bestbesetzung mit Sebastian, Lutz, Klaus und Stefan – Wesenitztal war ebenfalls mit voller Kapelle angereist und trat mit Urmoneit, Pilz, Kotte sowie Schaller an. 3. Sieg in Folge für die 2. Mannschaft weiterlesen