Verdientes Unentschieden gegen Lok Pirna

Von Stefan Sauer, Mannschaftsleiter 2. Herren:

Am Freitag reichte es für die 2. Mannschaft nur zu einem 7:7 beim ESV Lok Pirna 2. Beide Mannschaften traten in Stammbesetzung an.

Johannes und Stefan spielten wie gewohnt ein solides Doppel und holten ein 3:0 gegen Scholz/Barthold. Lutz und Levi mussten sich in drei knappen Sätzen gegen Hausmann/Thuselt geschlagen geben.

Verdientes Unentschieden gegen Lok Pirna weiterlesen

Unerwartete Niederlage für die Zweite

Von Stefan Sauer, Mannschaftsleiter 2. Herren:

Am Freitag musste sich die 2. Mannschaft überraschend der 2. Mannschaft vom TTV 91 Neustadt geschlagen geben. Heidenau spielte mit Stefan, Johannes, Levi und David als Ersatz für Lutz. Die Gastgeber traten in Bestbesetzung mit Friebel, Hohlfeld, Pschichholz und Roitzsch an.

Die Doppel wurden geteilt. Stefan und Johannes konnten mit einem soliden Auftritt 3:1 gegen Friebel/Roitzsch gewinnen. Levi und David gaben ihr Spiel gegen Hohlfeld/Pschichholz nach 2:1 Führung leider noch ab.

Unerwartete Niederlage für die Zweite weiterlesen

Starke Mannschaftsleistung beim Hainsberger SV

Nachdem für die 1. Mannschaft der Auftakt der Rückrunde ziemlich in die Hose ging (4:10 beim TTC Freital 3.), nahm man sich für das schwere Auswärtsspiel beim Hainsberger SV eine deutliche Leistungssteigerung vor. Beide Teams spielten in Stammbesetzung, so dass ein knappes Spiel zu erwarten war.

Aus den Doppeln erspielten sich Marcus/Sebastian (3:2) einen Punkt, Micha/Andi hingegen blieben erneut ohne ein Erfolgserlebnis (0:3).

Starke Mannschaftsleistung beim Hainsberger SV weiterlesen