Ausblick auf die Saison 2018/2019

Zwar ist es noch eine ganze weile hin, bis das Training wieder startet und die Punktspiele beginnen, doch eines ist jetzt schon klar: die neuen Spielzeit wird wieder eine ganz spannende werden. Der SSV Heidenau wird erneut mit 5 Herrenmannschaft und einer Jugendmannschaft antreten – für zwei Teams geht es dabei vorrangig um den Klassenerhalt. Was es sonst noch neues gibt, erfahrt ihr im Ausblick auf die neue Saison: Ausblick auf die Saison 2018/2019 weiterlesen

Weitere Ansetzungen für 2018/2019 verfügbar

Nachdem die Spielpläne der 1. Kreisliga Ost – und damit für die 2. und 3. SSV-Mannschaft – bereits vor zwei Wochen online gingen, stehen jetzt auch weitere Ansetzungen zur Verfügung.

So beginnt die 4. Mannschaft in der 2. Kreisliga Ost am 31.08.2018 mit einem Heimspiel gegen den TTV 91 Neustadt 3. die Saison. Anschließend muss man am Donnerstag, den 06.08.2018, zur 2. Mannschaft des SV Kurort Rathen. Den Vorrunden-Spielplan der 4. Mannschaft gibt es hier.

Für die 5. Mannschaft beginnt die Saison in der 1. Kreisklasse Ost schon eine Woche eher: Am 24.08.2018 kommt es zum Heimspiel gegen den Prossener SV 3., bevor man am 31.08.2018 bei der SG Reinhardtsdorf 3. Station macht. Den Vorrunden-Spielplan der 5. Mannschaft gibt es hier.

Saisonauswertung 2017/2018: Tragödie in der 4. Mannschaft

Völlig unerwartet und für alle extrem tragisch endete die Hinrunde für die 4. Mannschaft um Silke Winkler: Nachdem das letzte Spiel der Hinrunde mit 11:3 in Wesenitztal gewonnen werden konnte, verstarb unser langjähriger ehemalige Abteilungsleiter und Mitglied der 4. Mannschaft Dietmar Tauchert in der folgenden Nacht. Dietmar wurde nur 66 Jahre alt und hinterließ in der Abteilung, aber vor allem in der Mannschaft, ein großes Loch. Der Punktspielbetrieb rückte für die Mannschaft mit Silke Winkler, Andreas Seifarth und Jürgen Größ anschließend völlig in den Hintergrund. Saisonauswertung 2017/2018: Tragödie in der 4. Mannschaft weiterlesen

Letztes Auswärtsspiel der Hinrunde endet für die 4. mit einem sensationellen Sieg gegen Wesenitztal 2.

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Montag, den 27.11. fuhr die 4. Mannschaft in Stammbesetzung nach Wesenitztal, um ihr letztes Hinrundenspiel zu absolvieren, welches leider das letzte Punktspiel für unseren Dietmar wurde, was keiner von uns ahnte, da Dietmar an diesem Montag in Top-Form war.

Wesenitztal 2. trat ebenfalls in Stammbesetzung mit Brandt, Schaller, Häse und Lieber an. Letztes Auswärtsspiel der Hinrunde endet für die 4. mit einem sensationellen Sieg gegen Wesenitztal 2. weiterlesen

SSV 4. besiegt SV Kurort Rathen 2.

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Donnerstag, den 16.11. hatte die 4. Heidenauer Mannschaft ihr vorletztes Punktspiel in der ersten Halbserie und musste zum Auswärtsspiel nach Rathen. Die Heidenauer spielten in Stammbesetzung mit Silke, Andreas, Jürgen und Dietmar, die Rathener mit Jörg Landes, Günther Brettschneider, Aldo Pech und Ersatzspielerin Heike Rohland.

Da die Rathener in der Tabelle nur ganz knapp hinter der 4.Heidenauer Mannschaft standen, war man sich bewusst, dass es sehr schwer werden würde, einen Sieg einzufahren. SSV 4. besiegt SV Kurort Rathen 2. weiterlesen

SSV 4. verliert knapp gegen VfL Pirna-Copitz mit 6:8, gegen TTV Königstein 4. gelingt ein Unentschieden

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Die letzten zwei Punktspiele der 4. Heidenauer Mannschaft waren echte Krimis:

SSV 4. – VfL Pirna-Copitz 07

Beim Heimspiel am 03.11. gegen die starke Copitzer Mannschaft, die mit Bellmann, Gabrys, Zimmermann und Stein antraten, rechnete sich die Stammbesetzung der 4. mit Silke, Andreas, Jürgen und Dietmar keine großen Chancen aus. Dennoch gaben alle ihr Bestes. Gegen das Doppel Bellmann/Zimmermann kam Andreas und Jürgen nicht an und verlor mit 0:3. Das Doppel Gabrys/Stein konnte jedoch völlig überraschend von Silke und Dietmar mit 3:1 geschlagen werden. SSV 4. verliert knapp gegen VfL Pirna-Copitz mit 6:8, gegen TTV Königstein 4. gelingt ein Unentschieden weiterlesen

Knapper Sieg für SSV 4. gegen TSV Graupa 4.

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Die 4. Mannschaft empfing am 27.10. in Stammbesetzung mit Silke, Andreas, Jürgen und Dietmar die Gäste der 4. Mannschaft von Graupa, die mit Höhne, Kaulfuß, Küchler und Hadamzick starteten. Die Heidenauer waren sich bewusst, dass es ein „Kopf an Kopf-Rennen“ werden wird, denn Graupa stand in der Tabelle ganz knapp vor Heidenau. Da die Heidenauer zurzeit Tabellenletzter waren, konnte nur ein Sieg helfen, diesen Platz wieder zu verlassen – selbst ein Unentschieden hätte nicht gereicht… Knapper Sieg für SSV 4. gegen TSV Graupa 4. weiterlesen

Dritte siegt mit 14:0 im Vereinsduell gegen die Vierte

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Mannschaft:

Das Rückrundenspiel 3. gegen 4. Mannschaft am Freitag, den 20.10., verlief aus Sicht der 4. Mannschaft katastrophal, aus Sicht der 3. Mannschaft genial.

Die 3. gab diesmal keinen einzigen Punkt an die 4. ab. Die 3. spielte in Stammbesetzung, die 4. musste leider auf Andreas Seifarth verzichten, da er noch eine starke Erkältung auskurieren musste. Da die 4. ohnehin davon ausging, dass ein Sieg gegen die 3. eher unwahrscheinlich ist, wurde das Spiel nicht verlegt. Als Ersatz sprang der Namensvetter Andreas Pinter ein. Doppel Eins spielten Marek und Jens gegen Silke und Jürgen, Doppel Zwei Frank und Liliana gegen Dietmar und Andreas. Beide Doppel gewann die 3. ganz klar mit jeweils 3:0. Dritte siegt mit 14:0 im Vereinsduell gegen die Vierte weiterlesen

SSV 4. musste beim Auswärtsspiel gegen TTV Königstein 3 eine 4:10 Niederlage einstecken

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

Montag, den 25.09. fuhr die 4. Heidenauer Mannschaft in Stammbesetzung nach Königstein, um das nächste Auswärtsspiel gegen die 3. Mannschaft vom TTV Königstein zu bestreiten. Da unsere 3. Heidenauer Mannschaft gegen die 4. Mannschaft vom TTV Königstein den Freitag zuvor nur einen ganz knappen 8:6 Sieg schaffte, wussten wir, dass mit aller Wahrscheinlichkeit gegen die 3. Mannschaft kein Sieg zu holen ist. Nichts desto trotz kämpften Silke, Andreas, Jürgen und Dietmar mit allen Mitteln gegen Dunsch, Ulbrich, Riebe und Cegan bzw. Eglin, der nur das Doppel mit Ulbrich spielte, um der „neuen“ Spielerin Lisa Cegan, die bisher in der Damenmannschaft beim ESV Lok Pirna spielte, die Einzel zu überlassen. SSV 4. musste beim Auswärtsspiel gegen TTV Königstein 3 eine 4:10 Niederlage einstecken weiterlesen

SSV 4.: knapper Sieg & knappe Niederlage in einer Woche

Von Silke Winkler, Mannschaftsleiterin 4. Herren:

SSV Heidenau 4. – BSV 68 Sebnitz 2.

Mittwoch, den 13.09. empfing die 4. Heidenauer Mannschaft die 2. Mannschaft vom BSV 68 Sebnitz. Die Heidenauer traten erstmalig in der neuen Stammbesetzung mit Silke, Andreas, Jürgen und Dietmar an. Die Sebnitzer kamen mit Ehrenreich, Hering, Schmidt und Engel.

Mit einem Sieg rechneten die Heidenauer nicht, da die neue Nummer Eins der Sebnitzer vor seiner kurzen Auszeit zwei oder drei Klassen höher spielte und nach dem Wiedereinstieg in den Punktspielbetrieb der zweiten Sebnitzer Mannschaft seine Einzelpunkte sicher beisteuern sollte. Aber auch die weiteren Sebnitzer Spieler waren nicht zu unterschätzen und für die Heidenauer eine echte Herausforderung. SSV 4.: knapper Sieg & knappe Niederlage in einer Woche weiterlesen