Torsten ist Vereinsmeister 2018!

Vereinsmeister 2018: Torsten

Am Freitag spielten die Mitglieder des SSV den Vereinsmeister 2018 aus. Nachdem aufgrund von Krankheit noch einige Spiele absagen mussten, nahmen am Ende 22 Spieler/-innen den Kampf um den Pokal auf. Gespielt wurde in vier Gruppen, mit zwei Gewinnsätzen und einer Punktevorgabe, welche sich aus den Differenzen der Mannschaftsnummern berechnete.

Nach spannenden und unerwartet knappen Spielen in den Vorrunden zogen Manu, Marek, Marcus, Norbert, Jens, André, David und Torsten in die Endrunde ein. In den Habfinals setzte sich Marek überraschend mit 2:0 gegen Marcus durch und Torsten gewann 2:0 gegen André. 

Im Finale drehte Torsten auf und siegte mit 11:7 und 11:2 gegen Marek und gewann damit die Vereinsmeisterschaft 2018! Herzlichen Glückwunsch! Auf Platz 2 kam Marek, Dritter wurde Marcus vor André. Alle Ergebnisse inkl. Vorrundenresultate gibt es hier in der pdf-Datei:

Vereinsturnier: Gruppen sind ausgelost

Update vom 13.12.2018: Aufgrund krankheitsbedingter Absagen von zwei Gruppenköpfen (Andreas und Sebastian) ist es zu Änderungen in den Gruppen gekommen.

Originalmeldung: Für das am kommenden Freitag, den 14.12.2018 stattfindende Vereinsturnier (Beginn 19.00 Uhr), wurden am Dienstag von einem kleinen 4-jährigen Wichtel die Gruppen ausgelost. Folgende spannende Gruppen sind dabei herausgekommen (mit Angabe der Punktevorgabe auf den jeweiligen Gruppenkopf):

Gruppe A

  • Manuel
  • Torsten +3
  • Levi +3
  • Heike +4
  • Marco +5
  • Peter K. +5

Gruppe B

  • Stefan S.
  • Marek +2
  • Stefan F. +2
  • David +3
  • Andreas P. +4
  • Tobias +4

Gruppe C

  • Marcus
  • André +2
  • Jürgen +3
  • Hartmut +4
  • Eileen +4
  • Mario +4
  • Peter P. +5

Gruppe D

  • Klaus
  • Jens +1
  • Norbert +3
  • Rischat +3
  • Micha G. +4
  • Manfred +4

Vereinsmeisterschaft 2018

Am 14.12.2018 startet um 19.00 Uhr die erste Vereinsmeisterschaft des SSV Heidenau, Tischtennis*. Alle Mitglieder des Erwachsenenbereichs sowie die erste Jugendmannschaft spielen in vier Vorrundengruppen und einer Endrunde den Vereinsmeister 2018 aus, welcher sich am Ende über einen hübschen Pokal freuen darf. Andreas registriert derzeit die Teilnahme der Mitglieder am Turnier, geht notfalls bitte direkt auf ihn zu.

*ein richtiger und wichtiger Hinweis eines ehemaligen Mitglieds: als HSV gab es bereits mehrere Vereinsmeisterschaften 😉

Gespielt wird mit nur 2 Gewinnsätzen, die ersten Beiden jeder Gruppe kommen in die Endrunde, welche in einem Einfachen-KO-System ausgespielt wird. Dabei soll nach Möglichkeit jede Gruppe nur aus einem Spieler einer Mannschaft bestehen, damit man ungefähr gleich starke Gruppen hat. Die genaue Gruppenzuordnung wird natürlich vorab ausgelost (entweder beim Training oder beim Pokalspiel der 1. Mannschaft am 10.12.2018 in Prossen).

Vereinsmeisterschaft 2018 weiterlesen

Verteidigung des 3. Platzes beim Johanngeorgenstädter Bergstadtpokal

20180113_171801~2.jpg Auch im Jahr 2018 nahm der SSV Heidenau die Einladung des TTV Johanngeorgenstadt zur Teilnahme am bereits 18. Bergstadtpokal dankend an. So sind am Freitag, den 12.01.2018 Micha, Stefan, Johannes, Sebastian und Torsten zur gemeinsamen Fahrt ins Erzgebirge aufgebrochen. Ergänzt wurde das Qunitett von Danny …, einem Spieler des SV Sachsenwerk Dresden.

Nach einem gemütlichen Skat-Abend am Freitag, ging es ohne viel Schlaf bereits früh morgens um 09.00 Uhr (!) in die Halle. Der Bürgermeister begrüßte alle sieben Teams (aus Johanngeorgenstadt, Leipzig, Berlin und eben Heidenau) und anschließend ging es schon los. Verteidigung des 3. Platzes beim Johanngeorgenstädter Bergstadtpokal weiterlesen

Liliana holt Bronze bei den KEM der Damen und qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaften

Von Silke Winkler:

Doppel Platz3.JPG Am 01.10.2017 starteten Silke und Liliana bei den Kreismeisterschaften der Damen, die erstmals im BSZ Pirna-Copitz stattfanden. Insgesamt waren 10 Damen am Start, außer den zwei Heidenauern noch zwei Frauen aus Colmnitz und sechs von Graupa. Silke hatte einen äußerst schlechten Tag und gewann in der Vorrunde von vier Spielen leider nur ein Spiel. Liliana hatte in der Vorrunde gleich im ersten Spiel eine extrem starke Gegnerin von Colmnitz. Liliana holt Bronze bei den KEM der Damen und qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaften weiterlesen

Eileen ist Vize-Kreismeisterin der Jugend 2017!

Von Torsten Schlegel:

20170924_100058.jpg Eileen Schlegel und David Seidel nahmen an der diesjährigen KEM der Jugend am Sonntag den 24.09.2017 in Obercarsdorf teil.

David nahm zum ersten mal an einer Kreismeisterschaft teil, er wusste natürlich
vorher schon, dass es nicht einfach werden wird. Doch dann spielte er ein sehenswertes Tischtennis. Leider war nach der Vorrunde Schluss für ihn. Eileen ist Vize-Kreismeisterin der Jugend 2017! weiterlesen

Bergstadtpokal: Platz 3 in Johanngeorgenstadt

[shashin type=“photo“ id=“373″ size=“200″ columns=“max“ order=“user“ position=“right“]Auch im Januar 2016 war der SSV Heidenau einer der eingeladenen Vereine zum alljährlichen Bergstadtpokal in Johanngeorgenstadt. Neben zwei Heimmannschaften, zwei Berliner Teams, einer Leipziger Mannschaft, einer regionalen und einer Mix-Mannschaft waren auch die als „Pack“ angekündigten Sportfreunde Marcus Hänsel (Ex-Heidenauer und jetziger Grumbacher), Stefan Sauer, Johannes Scholz, Stefan Franke, Torsten Schlegel, Sebastian Dittrich und Heinz Schöne am Start. Bergstadtpokal: Platz 3 in Johanngeorgenstadt weiterlesen

Ausschreibungen KEM

Der KFV hat Ausschreibungen für die Kreiseinzelmeisterschaften der Damen und Herren, der Senioren und des Nachwuchses veröffentlicht (Turniere, bei denen man einzeln antritt und Kreismeister werden kann).

Für interessierte Damen und Herren hier ein paar Infos: am 27.09.2017, ab 09.00 Uhr finden die Wettkämpfe beim Post SV Dippoldiswalde statt. Bei den Herren gibt es die Besonderheit, dass es ein Herren-B-Turnier (für Spieler bis einschließlich Kreisunion) und ein Herren-A-Turnier (für alle nach oben offen) gibt. Bei den Damen ist es eine offene Meldung. Weitere Infos hier.

Bei den Senioren (also ab 40 Jahre) gibt es ebenfalls einen Termin: Das Turnier findet am 20.09.2015, ab 09.30 Uhr in Grumbach statt. Hier gibt es noch verschiedene Altersklassen in denen man starten kann: Ü40, Ü50, Ü60 und Ü70+. Alle Einzelheiten hier.

Bei Interesse könnt ihr euch hier in den Kommentaren melden oder direkt bei mir (Sebastian) melden, bitte alles bis 13.09.2015. Wir können dann eine gesammelte Meldung als Verein abgeben.

BEM Seniorinnen: Erfolgreiche Teilnahme zweier SSV-Frauen

Zum Buß- und Bettag am 19.11.2014 fanden in Döbeln die Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren/Seniorinnen statt. Vom SSV Heidenau nahmen Silke und Susan teil und starteten in der AK 40. Die Teilnahme bei den Seniorinnen war auf die AK 40 beschränkt worden. In der AK 50, in der Heike mitspielen wollte, reduzierte sich die Teilnehmerzahl auf Drei, so dass letztendlich keine Spiele stattfanden, da sich diese drei Frauen ohnehin für die Landeseinzelmeisterschaften qualifizierten. BEM Seniorinnen: Erfolgreiche Teilnahme zweier SSV-Frauen weiterlesen

Erfolgreiche KGP-Saison: Eileen erneut mit Pokal

[shashin type=“photo“ id=“315″ size=“medium“ columns=“max“ order=“user“ position=“right“]Am Sonntag, den 13.07.2014, fand das letzte Einzelturnier des Kinder Grand-Prix für diese Saison in Graupa statt. Für den SSV Heidenau waren beim Abschlussturnier erneut Eileen Schlegel und Sophia Reichel dabei, Eileen aber aufgrund einer Verletzung gehandicapt – wobei sie aber erfolgreich versuchte, das Beste aus dem Turnier zu machen. Am Ende gewann sie drei von vier Spielen und belegte in der Tagesauswertung den 2. Platz. Sophia blieb leider sieglos und wurde Fünfte.

In der Gesamtwertung belegt Eileen damit nach 11 Einzelturnieren einen hervorragenden 2. Platz – Herzlichen Glückwunsch! Mit 99 Punkten, rangiert sie hinter Flora Helena Richter (ESV Lok Pirna, 102 Punkte), die im letzten Turnier aussetzte, und vor Lisa Juline Randel (ebenfalls ESV Lok Pirna, 92 Punkte). Ganze drei Einzelturniere konnte Eileen im Laufe der erfolgreichen Saison erspielen. Damit konnte die junge Heidenauer-Spielerin sich um genau einen Platz im Vergleich zum Vorjahr verbessern, spielerisch dagegen, verbesserte sie sich um Längen!

[shashin type=“photo“ id=“316″ size=“small“ columns=“max“ order=“user“ position=“right“]Sophia fand sich nach ihrer ersten Spielerfahrung am Ende auf einem guten 8. Platz ein, auch dazu herzlichen Glückwunsch! Weitere SSV-Spieler nahmen nur sporadisch an dem Nachwuchsturnier teil.